News

Baselworld 2014

3

Im März jeden Jahres findet die weltgrößte Uhren- und Schmuckmesse in Basel statt. Die großen Hersteller zeigen dabei mit beeindruckenden Messeständen ihre Kollektionen und neuesten Kreationen. Die Ausrichtung der großen Marken auf den asiatischen Markt erkennt man an einer unüberschaubaren Vielfalt von Uhren, deren Oberfläche vollständig von Edelsteinen verschiedenster Art besetzt ist. Lücken in der Bestückung sind nur da um komplexeste Komplikationen auch noch zur Schau stellen zu können. Entsprechend sind auch viele der Besucher aus Asien.  (mehr …)


Weiterlesen 

China 2012 in Zahlen

steigende statistik

Einige interessante Zahlen... (mehr …)


Weiterlesen 

Chinas Uhrmacher greifen an

2-format23

Die viel verspotteten chinesischen Billiguhren sind lange nicht mehr alles, was das Reich der Mitte zu bieten hat. Entsteht für die Uhrenbauer in der Schweiz und Deutschland ein neuer Konkurrent? Das blank polierte Gliederarmband mit der Schnappschnalle glänzt am Handgelenk. Wer etwas auf sich hält trägt edle Armbanduhren. Dabei gehören Produkte aus Deutschland und der Schweiz weltweit zu den beliebtesten Exemplaren unter Luxusfreunden. Besonders die Chinesen waren lange Zeit eines der Haupt-Abnehmerländer für die Armbanduhren der Extraklasse. Gerade politische Funktionäre zeigten sich gerne mit prunkvollen Fabrikaten bei öffentlichen Terminen. Doch viele der teuren Stücke kamen nicht auf legalem Weg in den Besitz der Parteimitglieder, sie waren ein beliebtes Bestechungsmittel. (mehr …)


Weiterlesen